Welcher Gartentyp bin ich?

Resultat Gartentyp-Test: Naturgarten

In Ihrem natürlichen Garten darf auch mal die Schnecke ihre Spuren ziehen. Sie schätzen natürliche Materialien wie Stein und Holz ebenso wie einheimische Pflanzen und kommen im Garten ohne chemische Pflanzenschutzpräparte und mineralische Dünger aus.

Sie sind der Naturgarten-Typ.
Sie sind der Naturgarten-Typ.

Unsere Expertentipps:

Schaffen Sie Nist- und Unterschlupfmöglichkeiten für Insekten und Tiere mittels Laub- und Asthaufen oder Insektenhotels. Wertvoll im Naturgarten sind ebenso Trockenmauern. Sie bieten zahlreichen Lebewesen eine Existenzgrundlage. Eigenes Kompostieren von Gartenabfällen und Grüngut leistet nicht nur einen Beitrag für die Umwelt, sondern liefert auch einen wertvollen Dünger für den Garten. Pflanzen Sie heimische Gehölze und Wildstauden. So entstehen naturnahe Lebensräume für Menschen und Tiere.

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto