Welches Haustier passt zu mir?

Resultat Haustier-Test: Ziervögel

Ziervögel könnten bei Ihnen ein schönes Zuhause finden. Denn Sie sind bereit, viel Raum an sie abzutreten und die Voliere tiergerecht einzurichten und regelmässig zu reinigen.

Zu Ihnen passen Ziervögel.
Zu Ihnen passen Ziervögel.

Empfehlenswerte Vogelarten sind z.B. Wellensittiche, Nymphensittiche, Kanarienvögel und Agaporniden.

Haltung

Vögel brauchen Platz zum Fliegen. Eine Voliere muss deshalb eine Grundfläche von mindestens zwei Quadratmetern und eine Höhe von mindestens zwei Metern aufweisen. Mit anderen Worten: Der klassische Vogelkäfig ist viel zu klein. Vögel können im Innenbereich gehalten werden. Noch besser ist die Aussenhaltung in einer Voliere mit heizbarem Innenteil. Genauso wichtig wie ausreichende Bewegungsfreiheit sind Sozialkontakte: Wellensittiche, Nymphensittiche, Kanarienvögel und Agaporniden sind Schwarmvögel und brauchen zwingend Sozialkontakte zu Artgenossen. Deshalb dürfen sie nicht einzeln gehalten werden. Bedenken Sie vor der Anschaffung bitte, dass viele Ziervögel recht laut sind.

So kommen Sie zu Ihren Tieren

  • Ziervögel sind im Zoofachhandel oder in Auffangstationen/Tierheimen erhältlich.
  • Kaufen Sie Vögel aus inländischen Nachzuchten.
  • Verzichten Sie darauf, Vögel zu kaufen, die ohne Eltern mit der Hand aufgezogen wurden.
  • Beraten Sie sich vor dem Kauf mit einem Vogelhalter aus Ihrem Bekanntenkreis oder einem Fachexperten, z.B. von der Auffangstation für Papageien und Sittiche APS.

Weitere Informationen

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto