Reparaturen von A bis Z

DIY Reparaturen: Gestank aus dem Geschirrspüler beseitigen

Der Geschirrspüler ist ein treuer Helfer in der Küche. Sind die Gäste längst über alle Berge, beseitigen Sie mit der Spülmaschine die zurückgebliebenen Geschirrberge im Nu. Doch manchmal entweicht der Abwaschmaschine auch ein unangenehmer Gestank. Wir sagen Ihnen, wie Sie diese Gerüche beseitigen – oder besser, verhindern.

Schlechte Gerüche aus dem Geschirrspüler können verschiedene Ursachen haben.
Schlechte Gerüche aus dem Geschirrspüler können verschiedene Ursachen haben.

(pg) Beginnt es aus dem Geschirrspüler zu stinken, sind häufig Essensreste nicht weggespült worden oder es haben sich Ablagerungen im Sieb, am Besteckkorb, den Auszügen oder auch am Rahmen gebildet. Damit diese Gerüche am besten gar nicht entstehen, empfiehlt sich Folgendes:

  • Benutzen Sie die Spülmaschine regelmässig. Bleibt das dreckige Geschirr zu lange ungewaschen in der Maschine, beginnt es zwangsläufig zu riechen.
  • Lassen Sie den Geschirrspüler nicht ausschliesslich im Eco-Betrieb laufen. Zwischendurch ein Waschgang bei hoher Temperatur tötet Keime und Bakterien ab.
  • Je nach Gebrauchshäufigkeit sollten Sie Abflusssieb und Filter im Boden der Maschine alle 2-3 Wochen herausnehmen und gründlich säubern.
  • Kontrollieren Sie, ob nach einem Waschgang noch Restwasser in der Spülmaschine verbleibt. Ist dies der Fall, sollten Sie dieses abschöpfen und den Abfluss kontrollieren.
  • Reinigen Sie regelmässig die Dichtungen und Sprüharme.
  • Beachten Sie immer den Füllstand von Regeneriersalz und Klarspüler.
  • Von Zeit zu Zeit können Sie die Maschine leer laufenlassen, am besten mit einer halben Zitrone im Besteckkorb und 1-2 dl Essig auf dem Maschinenboden. Auch mit Natron lassen sich unangenehme Gerüche binden.

Entwickeln sich trotz all dieser Massnahmen schlechte Gerüchte, liegt das Problem vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes tiefer und erfordert einen Anruf beim Fachmann. Möglicherweise ist etwas falsch angeschlossen worden oder an einem tieferen Punkt sammelt sich Restwasser, was zu den unangenehmen Gerüchen führt. 

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto