Brandschutz rund ums Haus
Experten-Partner

Gefahren durch elektrischen Strom

Die häufigste Ursache von Wohnungs- und Hausbränden ist elektrischer Strom. Mit einfachen Massnahmen und Verhaltensregeln können viele durch elektrischen Strom verursachte Unfälle und Schäden vermieden werden. Unsere Sicherheitstipps helfen, Gefahren durch Strom vorzubeugen.

 Alte Steckdosen haben zwei Löcher, sie bieten keinen Schutzleiter und sind damit weniger sicher.
Die häufigste Ursache von Wohnungs- und Hausbränden ist elektrischer Strom.

Gefahren durch Strom vorbeugen: Warnzeichen beachten

  • Spricht eine Sicherung wiederholt an?
  • Ist bei einem Elektrogerät Geruch, Rauch oder ein ungewohntes Geräusch feststellbar?
  • Flackert das Licht?
  • Ist beim Berühren eines Gerätes ein Kribbeln fühlbar?
  • Bei Problemen schnell reagieren.
  • Falls möglich, sofort Stecker von defekten Geräten aus der Steckdose ziehen.
  • Wenn nötig, Sicherung herausschrauben oder Leitungsschutzschalter abschalten.
  • Rufen Sie Ihren Elektroinstallateur.
  • Artikel von:
  • Gebäudeversicherung Bern und hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto