Welcher Grilltyp bin ich?

Resultat Grilltyp-Test: Elektrogrill

Für Sie ist Grillieren weniger Tradition als vielmehr Moderne.

Elektrogrill
Sie sind der eigentliche «iGriller».

Für Sie ist Grillieren weniger Tradition als vielmehr Moderne. Sie sind der eigentliche «iGriller». Natürlich, auch Sie mögen den Geschmack von grilliertem Fleisch, Fisch oder Gemüse. Aber stundenlanges darauf warten ist nicht ihr Ding. Holz schichten, Holzkohle zur Weissglut bringen oder Gasflaschen schleppen ist nichts für Sie. Auf Ihrem vielleicht etwas kleinen Balkon oder Ihrer Terrasse gibts einen Stromanschluss und damit ist die wichtigste Voraussetzung für eine warme Mahlzeit erfüllt. Sie haben sich gleichzeitig für die sicherste Art des Grillierens entscheiden, da weder Feuer und Glut noch Gas benötigt wird. Wenn Sie den Elektrogrill regelmässig reinigen, erzeugen Sie auch kaum Rauch und Russ und können kleine Elektrogrills zur Not auch in Innenräumen betreiben.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Mittlerweile gilt auch im Segment der Elektrogrills: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Handelte es sich früher mehr oder weniger um aufgemotzte Tischgrills, sind mittlerweile Grösse, Form und Unterbau kaum mehr Grenzen gesetzt. Beim Kauf sollten Sie vor allem darauf achten, dass das Gerät einen Temperaturregler hat, damit Sie verschiedene Fleischsorten oder Beilagen auch richtig zubereiten können. Allenfalls entscheiden Sie auch für ein Modell mit zwei getrennt regulierbaren Grillflächen. Und ja, als «iGriller» wissen Sie es wahrscheinlich schon - Digitalthermometer und Steuerung über eine App sind auch möglich. 

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto