Welcher Haustyp bin ich?

Resultat Haustyp-Test: Relaxte Alternativhäuser

Sie sind gern am Puls der Zeit und fühlen sich deshalb in einem Hofhaus oder Loft am wohlsten.

Resultat Haustyp-Test: Relaxte Alternativhäuser
Relaxte Alternativhäuser

Die Gestaltung Ihres Zuhauses und der Innenräume verdeutlicht: Sie lieben es gern spartanisch. Damit halten Sie sich viele Möglichkeiten offen. Sie bevorzugen klare Formen, einheitliche Farben und klare Strukturen.

Zur persönlichen Verwirklichung genügt Ihnen bereits eine geringe Raumfläche. Die wenigen Möbel wissen Sie dennoch stilsicher zu inszenieren. Es unterstreicht Ihr unkompliziertes Wesen und verschafft Ihnen viele Vorzüge. 

Sie bevorzugen kühle Farben und halten Decken sowie Wände gern in einheitlichem Farbton. Dadurch rücken Sie besonders die räumliche Qualität in den Mittelpunkt.

Am liebsten erkunden Sie die Gegend mit Ihrem Velo, zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Daher wird kein Platz für einen Stellplatz oder eine Garage erforderlich.  

Tipps der Experten

Achten Sie bei der Suche Ihres Traumhauses auf eine zentrale und gut erschlossene Lage. Eine gute Anbindung an das ÖV-Netz oder die Lage im urbanen Raum sind wichtige Voraussetzungen, um Ihrem Lebensstil gerecht zu werden.

Als geselliger Typ sind Ihnen soziale Kontakte sehr wichtig. Deshalb sollten Sie auch die Nachbarschaft prüfen. Unter Gleichgesinnten fühlen Sie sich rasch integriert.

Brechen Sie bei der Inneneinrichtung gelegentlich mit Ihrer Geradlinigkeit. Spielerische Wohnaccessoires oder Pflanzen beleben die Zimmer. Farbige Akzente wärmen die Räume für ein positiveres Wohnambiente. Reduzieren Sie daher die Zweckdienlichkeit und verstärken Sie individuelle, persönliche Noten in Ihrem Haus – beispielsweise mit Familienfotos.

Gönnen Sie sich hin und wieder ausgefallene oder luxuriöse Einrichtungsgegenstände. Diese haben das Potenzial zum Hauptakteur in Ihren Wohnräumen zu werden.  

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto