Welcher Wohntyp bin ich?

Resultat Wohntyp-Test: Verspielter und bunter Wohnstil

Ihr Heim muss nicht gross, aber geborgen sein. Bei Ihnen darf es auch mal kitschig sein.

Wohntyp-Test: Verspielter und bunter Wohnstil
Sie lieben es leicht kitschig und romantisch, manchmal auch «flippig».

Das Interieure ist sinnlich, verspielt, exotisch und mit vielen Accessoires geschmückt. Sie lieben es leicht kitschig und romantisch, manchmal auch «flippig». Viele Ihrer Möbel stammen vom Trödler, die Sie dann eigenhändig aufgepeppt haben. Wohltuend spritzig und aussergewöhnlich, lautet Ihr Motto.

Die Farben sind fröhlich, intensive Akzente setzen Gold oder Silber. Es darf auch funkeln, ev. in Form von Pailletten. Das Sofa ist in bunten, weichen Stoffen bezogen und mit vielen Zierkissen versehen. Mit Gästen sitzen Sie an einem verspielen, vielleicht sogar selbst bemalten, Tisch.

Wohntipps der Expertin

Eine Altbauwohnung oder ein altes «Stöckli» passen gut zu Ihnen. Die Decke darf mit Stuckaturen und die Wände mit Tapeten versehen sein. Die Zimmer müssen abgeschlossen sein, die Fenster klein. Ein verspielter Garten oder Balkon ist ein Muss. Die Küche hat genügend Platz, um darin zu Essen. Das Wohnzimmer sollte multifunktional benutzbar sein, mit viel Cachet und Nischen.

Aufgepasst: Vermeiden Sie Unordnung in Ihrer Wohnung! Herumliegende Kleider usw. wirken schnell chaotisch.

  • Artikel von:
  • hausinfo
  • Bild:
  • istockphoto